Aquarell-Schmetterling 9

PLASMA PEN

WARZEN ALTERSFLECKEN & FIBROME ENTFERNEN MIT PLASMA

WAS SIND DIE VORTEILE VOM PLASMA?

  • keine Schnitte

  • keine Blutung

  • keine Exzision

  • keine Narkose (örtliche Betäubung)

  • nur kurze optische Ausfallzeit

  • sofort sichtbares Ergebnis

WELCHE NEBENWIRKUNGEN GIBT ES?

  • leichte lokale Schwellung

  • Ödeme (in den ersten 3 Tagen möglich)

  • Schorfbildung (nach 1 – 2 Tagen, der nicht abgekratzt werden darf und nach 5 – 7 Tagen abfällt

  • Rötung für ca. 3 – 6 Wochen nach Abfallen des Schorfs

FÜR WELCHE BEREICHE IST DER PLASMA PEN GEEIGNET

  • leicht ausgeprägte Schlupflider

  • leicht ausgeprägte Tränensäcke

  • Augenfältchen / Krähenfüße

  • Zornesfalten

  • Oberlippenfältchen

  • Fältchen am Ohr

  • Pigmentflecken 

  • Altersflecken / Alterswarzen

  • kleine Tattoos /

  • Permanent-Make-up

  • Fibrome

  • Xanthelasmen 

  • kleine Narben

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Je nach Befundausprägung, behandelter Hautregion und gewünschtem Ergebnis können 2 -3 Behandlungen notwendig sein.

Wann ist eine Plasma Pen Behandlung nicht geeignet?

  • In der Schwangerschaft

  • Bei akuten Entzündungen oder Verletzungen im Behandlungsbereich

  • Bei Personen mit Herzschrittmachern

  • Bei Krebserkrankungen

  • Bei Krampfadern

  • Bei Epilepsie und Autoimmunkrankheiten

  • Wenn Personen zur Bildung von Keloiden (wuchernden Narben) neigen

  • Bei Diabetes mit schlechter Wundheilung

  • Bei Einnahme von Marcumar / Falithrom oder anderen blutverdünnenden Medikamenten

  • Bei Vorhandensein metallischer Implantate

Was ist Plasma?

Der englische Physiker Sir William Crookes entdeckte 1879 das Plasma, seither in der Physik bekannt als vierter Aggregatszustand. Das sichtbare Weltall, die Sonne, Sterne und das Innere der Planeten bestehen aus Plasma. Es ist ein leitfähiges Gas, das aus Ionen und Elektronen (geladene Teilchen) besteht. Auf der Erde entsteht Plasma natürlicherweise nur unter sehr speziellen Bedingungen. Es kann beispielsweise um Gewitterblitze herum auftreten, da dort Temperaturen bis zu 30‘000 Grad Celsius herrschen. Die Atome der Atmosphäre werden durch die hohen Temperaturen ionisiert, und hell leuchtendes Plasma entsteht.

PlaCo - Hautstraffung mit Plasmatechnologie

Plasmatechnologie - Die nicht invasive Alternative zur operativen Lidstraffung und Faltenbehandlung.

Jede Zelle besitzt ein Membranpotenzial (Unterschied des elektrischen Potenzials zwischen den beiden Seiten der Membran). Das Innere der Membran ist negativ geladen und das Äussere positiv. Die natürliche Alterung der Haut führt zu einer unregelmässigen Verteilung der elektrischen Ladung entlang der Zellmembran und damit auch zu einer Änderung der Membranspannung. Durch die Plasma-Entladung (Lichtbogen) bei der Behandlung werden die Ionen wieder in die richtige Position gebracht, das Spannungspotenzial der Zellmembran wird dadurch wieder erhöht, die Zellmembran ist nicht mehr eingefallen, sondern schön prall, aufgerichtet und gespannt. Die Basis der Technologie ist ein physiologischer Zellprozess, während der Behandlung werden keine chemischen Substanzen in die Haut eingearbeitet.

Anwendung

Die sehr komfortable und relativ schmerzfreie Methode ist schnell und effektiv. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und dauerhaft.

Ich bin begeistert von der Behandlung und den Ergebnissen mit dem PlaCo. Gerne nehme ich mir ausreichend Zeit und informiere Sie über die Möglichkeiten der neuesten Plasmatechnologie.

Preise

Flecken & Hautwucherungen

(nach vorheriger ärztlicher Abklärung)


Mini Behandlung 10 min                       55.-

kurze Behandlung 20 min.                  99.-

Mittlere Behandlung 30 min.              149.-

Grosse Behandlung 45 min.                199.-


Oberlider                                                   265.-

Unterlider                                                  265.-

Ober- und Unterlider                             499.-

Lippenfalten                                             179.-

Krähenfüsse                                              179.-

Stirnfalten                                                  199.- bis 299.-

Nasolabialfalten                                       275.-

Mundwinkel und Kinn                            199.-

Zornesfalten                                              179.-

Hals                                                              255.- bis 355.-

Wangen                                                      399.-